TüV-Zertifizierung

MÖBEL WILKEN – mit dem Siegel „Servicequalität Küche” ausgezeichnet

Der TÜV, den Verbrauchern eher für die technische Prüfung von Fahrzeugen bekannt, ist für weitaus mehr zuständig als man für gewöhnlich annimmt. Aber auch für die Sicherheit von z.B. Kinderbetten (GS-Siegel, geprüfte Sicherheit) befasst sich der TÜV im Möbelbereich bereits seit Jahrzehnten. Der TÜV Thüringen hat nun neue Maßstäbe in der Prüfung und Zertifizierung von Möbel- und Küchenhäusern gesetzt.

„MÖBEL WILKEN”, bekannt als innovatives Unternehmen hat sich das Ziel gesetzt, als erstes Unternehmen in Norddeutschland die strengen Kriterien des TÜV zu erfüllen. Die Firma GuH Service GmbH aus Osnabrück, eines der führenden Unternehmen für Organisationslösungen im Handel, hatte in einem Vor-Termin das Haus Wilken auf die Zertifizierungswürdigkeit durch ein aufwändiges Verfahren überprüft. Dabei stellte sich heraus, dass die Grundlagen in Hinsicht auf Kundenservicefreundlichkeit und Organisation bereits erfüllt waren und nur teilweise ergänzt werden mussten.

Zertifikatsverleihung an MÖBEL WILKEN

Bei der Überreichung des TÜV-Zertifikates waren dabei (v.l.): Marco Hofmann (TÜV Thüringen), Wolfgang Haunhorst (GuH Service Osnabrück), Peter Rau (TÜV Thüringen), Michael Wilken und Martin Wilken (Gesellschafter und Inhaber), Wilhelm Wimberg (WIM Unternehmensberatung Essen) sowie die Mitarbeiter und Einrichtungsberater Anja Lossau, Robert de Vries, Thorsten Wilken, Wilhelm Husmann und Robert Knebel.

wilken_tuev-zertifizierung_2008_www
TUEV_Zertifikat_box_klein

Die Überprüfung der Küchenabteilung

Nach den strengen Prüfkriterien des TÜV Thüringen führte somit ohne Beanstandungen zu der Zertifizierung „Servicequalität Küche”. Im Auditbericht schreibt der TÜV Thüringen (auszugsweise):

„MÖBEL WILKEN” ist ein kundenorientiertes Unternehmen und lebt das in allen Geschäftsbereichen einschließlich Küchen. Die Infrastruktur – Anfahrt, Parkplätze, Informationen, Kundenwege, Restaurant – sind kundenfreundlich.
Noch kundenfreundlicher ist die Küchenverkaufsausstellung. Von der Mitnahmeküche im Selbstabholermarkt über frei geplante Küchen aller bekannten Küchenhersteller bis zur individuell geplanten und in der eigenen Küchenfabrik gefertigten Küche bietet „MÖBEL WILKEN” ein stark kundenorientiertes Sortiment an. Die Küchenausstellung ist übersichtlich, umfangreich und behindertengerecht. Ein Technikcenter aller führenden Gerätehersteller und Küchenzubehör ergänzen die Küchenausstellung. Besonders hervorzuheben ist das Vorführzentrum Abluftkanal und Ablufthauben. Im Musterraum mit Tageslicht kann die Wirkung von Tageslicht auf die Küchenfarben kundenfreundlich im Verkaufsgespräch genutzt werden. Auch eine umfangreiche Auswahl an Granitmustern für Arbeitsplatten ist vorhanden.

Die Lieferzeit beträgt ca. eine Woche nach Aufmass. Dem Küchenverkäufer stehen mehrere Vorführküchen mit komplett angeschlossenen Geräten zur Verfügung. Behindertengerechte Küchen, Massivholzküchen oder spezielle verkleidete Elektrogroßgeräte runden das Ausstellungsprofil ab. Gleichzeitig werden den Kunden die aktuellen neuesten Elektrogeräte präsentiert.

Keine ausgestellte Küche oder Elektrogeräte sind in der Ausstellung älter als ein Jahr. Weiter heißt es: Unternehmensziel ist es, vollste Kundenzufriedenheit zu erreichen und parallel dazu die Reklamation „vor” dem Küchenverkauf zu senken, z.B. durch die Nutzung von Checklisten, Pflege der Datenbestände, Schulung und Motivation aller Mitarbeiter.

ueber_uns_moebelstrasse_003
TUEV_Logos_box_neu

Zum Küchenverkauf schreibt der Auditor:

Die Küchenberater von „MÖBEL WILKEN” sind gut ausgebildete, geschulte, freundliche und motivierte Mitarbeiter. Ihnen stehen sehr kundenfreundliche Beratungsplätze zur Verfügung.
Der Kunde verfolgt die gesamte Küchenplanung an einem eigenen Großbildschirm (LCD-TV). Arbeitsmittel der Küchenplanung sind während der Küchenberatung die Küchenplanungssoftware KPSfusion und eine Vielzahl von Handbüchern der Küchengerätehersteller und die Checkliste Küchenkunde Bedarfsermittlung. Die Datenbank für den „Bestpreis” wird durch den Kücheneinkauf laufend gepflegt und  aktualisiert (z.B. Blockangebote).

Alle Küchenberater haben aktuellen Zugriff auf die Ware sprich Küche und Bad. Ergebnisder Beratung ist eine fotorealistische Planung. „MÖBEL WILKEN” arbeitet im Küchenverkauf nicht mit Werbungen wie „Rabattaktionen- und Rabattschlachten”, der Kunde erhält immer den besten Preis mit Preisgarantie. Das Aufmass beim Küchenkunden erfolgt durch den Küchenberater nach Checkliste, mit gleichzeitiger Kontrolle der Küchenplanung (Gesamtverantwortung).

Durch eine speziell ausgebildete Fachkraft wird die Auftragsbestellung nochmals kontrolliert und dann komplett mit allen
Unterlagen und Bildern elektronisch in die Kundenordner gespeichert. Nach erfolgter Lieferung, Montage und Übergabe (Abnahmeprotokoll) der Küche wird dem Kunden als Abschluss ein „Serviceordner Küche” übergeben, der alle Dokumente des Vorgangs Küchenverkauf sowie wichtige Garantieunterlagen und Servicerufnummern enthält.